AstraZeneca begrüßt aktuelle NIG-Entscheidung

Wien – 31.März 2021. Statement Sarah Walters, Country President AstraZeneca Österreich

„Ich bin sehr erfreut über die Entscheidung des NIG (nationalen Impfgremiums) und darüber, dass Österreich weiterhin den COVID-19-Impfstoff von AstraZeneca zum Schutz der Menschen vor diesem tödlichen Virus einsetzen wird. Die Sicherheit der Patienten bleibt unsere höchste Priorität. Die NIG-Entscheidung steht im Einklang mit den Schlussfolgerungen der Zulassungsbehörden der EU und der WHO: der Nutzen des COVID-19-Impfstoffs von AstraZeneca überwiegt nach wie vor bei weitem im Vergleich zu den möglichen Risiken in allen Altersgruppen.“

 

Rückfragen & Kontakt:

Medienkontakt AstraZeneca Österreich
Karin Storzer, Head of Communications
Karin.storzer@astrazeneca.com
+43 676 681 6068