Neue Leitung für den Geschäftsbereich Onkologie bei AstraZeneca Österreich

Mit 15. Juni tritt Dr. Maher Najjar die Position des Business Unit Direktors Onkologie bei AstraZeneca Österreich an. Maher übernimmt die Position von Dr. Julia Jakl, die intern wechselt und sich weiterentwickelt. Der promovierte Molekularbiologe bringt langjährige Pharmaerfahrung mit.

Wien, 23. Juni 2020 – Dr. Maher Najjar ist ein Kenner der Pharmaindustrie und arbeitete zuletzt in einer globalen Funktion beim Pharmakonzern Böhringer Ingelheim in Deutschland. Er trat bereits vor seinem Studium der Molekularbiologie in die Pharmaindustrie ein und promovierte während er bei Bayer Schering Pharma in Berlin arbeitete. Danach folgten verschiedene weitere Stationen in der Branche im den Bereichen Medizin, Marketing und Vertrieb mit zunehmender Führungsverantwortung. In seiner neuen Rolle als Business Unit Direktor Onkologie wird Dr. Maher Najjar als Mitglied des Management Boards künftig dazu beitragen, den wissenschaftlichen Führungsanspruch von AstraZeneca weiter auszubauen und das Onkologie-Portfolio voranzutreiben. „Es wird spannend im Bereich Onkologie. Wir haben vielversprechende Studien laufen, unsere Pipeline ist gut gefüllt und wir erwarten eine Reihe von neuen Zulassungen, die dazu beitragen werden das Leben von PatientInnen nachhaltig zu beeinflussen.“, freut sich Dr. Maher Najjar auf die neue Aufgabe.

Dr. Maher Najjar berichtet an die Geschäftsführerin von AstraZeneca Österreich, Sarah Walters. Der Pharmaexperte übernimmt die Rolle des Business Unit Direktors Onkologie von Dr. Julia Jakl, die kürzlich zum Franchise Head Hämatologie von AstraZeneca in Großbritannien ernannt wurde. „Unsere Ambition bei AstraZeneca ist es, eines Tages Krebs als Todesursache zu beseitigen. Daher freuen wir uns, dass wir für diese Position einen Fachmann wie Dr. Maher Najjar gewinnen konnten, der uns dabei helfen wird, dieses Ziel für österreichische Patientinnen und Patienten zu erreichen. Ich freue mich sehr Maher in unserem Team zu haben.“, erklärt Sarah Walters.

Über AstraZeneca

AstraZeneca ist ein globales, forschungsorientiertes biopharmazeutisches Unternehmen. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel schwerpunktmäßig in den drei Therapiebereichen Onkologie, Herz-Kreislauf-, Nieren- und Stoffwechselerkrankungen sowie Atemwegserkrankungen. AstraZeneca agiert in über 100 Ländern und seine innovativen Medikamente werden von Millionen Patienten weltweit angewendet. AstraZeneca Österreich betreibt seinen Standort im Zentrum von Wien und zählt zu den führenden Pharmaunternehmen am heimischen Markt. Weitere Informationen finden Sie auf www.astrazeneca.at. oder Sie folgen uns auf LinkedIn @AstraZeneca unter #astrazenecaaustria.



AT-3584/06-2020